Biografien, Ehe/Familie/Erziehung, Kinderliteratur
Kommentare 2

Die Geschichte von Eric Liddell

Eine Kinderbuchserie für Erstleser von Catherine Mackenzie

Wir haben bisher nicht so oft Bücher und CDs für Kinder vorgestellt. Als Vater eines 21-monatigen Jungen und eines Mädchens im stolzen Alter von drei Monaten interessiere ich mich für gut gemachte Kinderbücher mit gutem Inhalt. Sehr wichtig ist mir dabei, dass meine Kinder von wertvollen Büchern geprägt werden, die ihnen Jesus und die Bibel lieb machen. Daher werde ich in Zukunft hier im Blog verstärkt empfehlenswerte Kinderbücher und CDs vorstellen.

Die Christliche Verlagsgesellschaft Dillenburg hat eine sehr schöne Reihe für Erstleser herausgegeben. Jedes der Bücher erzählt in einfachen Worten die Geschichte eines christlichen Vorbilds. Bisher gibt es die 24-seitigen Bücher mit Hardcover über Martin Luther, David Livingston, Corrie ten Boom, Hudson Taylor und Eric Liddell.

Hier ein Auszug aus dem neuesten Buch Für wen läufst du? über Eric Liddell:

Vom Rand der Laufbahn aus rief eine Stimme: „Auf die Plätze … fertig … los!“ Acht aufgeregte Jungen liefen los. Schon bald hatte Eric sich von den anderen abgesetzt. Sein Kopf war in den Nacken gelegt und seine Beine flogen förmlich über die Bahn. Er erreichte die Ziellinie weit vor den anderen.

Eric war einer der besten Läufer seiner Schule, dem Eltham College. Das Laufen machte ihm großen Spaß. Was ihm jedoch nicht gefiel, war, dass er in einem Internat leben musste, weit weg von seinen Eltern in China. Eric wünschte sich sehnlich, zu ihnen zurückkehren zu können. Vielleicht war das eines Tages ja möglich.China war seine Heimat, obwohl er eigentlich Engländer war.

Die beiden ersten Bücher über Georg Müller und Amy Carmichael sind leider bereits vergriffen und Eltern von Kindern von ca. 6 bis 12 Jahren können nur auf eine Neuauflage hoffen. Ich tue es. Die Bilder sind weder modern noch altbacken. Stattdessen sind die Bücher mit schönen, klassischen Illustrationen gestaltet.

Es ist gut möglich, dass in Zukunft noch weitere Bände erscheinen, da die schottische Original-Reihe weitere Exemplare aufweist. Sie würden das kleine Angebot bibelorientierter Erstlesebücher bereichern.

Autor: Catherine Mackenzie
Sei­ten: 24
For­mat: 15 x 21 cm
Ein­band: gebunden
Jahr: 2010 – 2012
Ver­lag: Christliche Verlagsgesellschaft Dillenburg
Preis: 6,90 Euro
erhält­lich bei: cb-buchshop.de
Lese­probe: cb-buchshop.de

2 Kommentare

  1. Alexander Rempel sagt

    Danke Viktor. Habe es korrigiert. Gruß, Alex

Hinterlasse einen Kommentar!