Monate: Januar 2018

Interview mit Mirko Merten: Plötzlich führt man geistliche Gespräche

Der Verlag rigatio stellt sich vor

NIMM UND LIES: Lie­ber Mir­ko Mer­ten, wie lan­ge gibt es die riga­tio Stif­tung gGmbH? Erzäh­len Sie uns etwas über die Grün­dung und viel­leicht ver­ra­ten Sie uns, wo der Name her­kommt! riga­tio gibt es jetzt seit fast sechs Jah­ren. Es fing damit an, dass ein Unter­neh­mer aus dem Sie­ger­land einen evan­ge­lis­ti­schen Bibel­kreis für sei­ne Mit­ar­bei­ter anbot. […]

Leserunde: Das Westminster Bekenntnis

Kapitel 1: Von der Heiligen Schrift

Arti­kel 1.1: Die gött­li­che Offen­ba­rung Durch­aus evan­ge­li­kal fängt das West­mins­ter Bekennt­nis mit der Beschrei­bung der Gött­li­chen Schrift. Klar wird im ers­ten Absatz deut­lich gemacht, dass es für die Gemein­de Got­tes Weg ist, Ihr sei­nen Wil­len mit­zu­tei­len. Kein Platz bleibt für Schwär­me­rei. Libe­ra­len Theo­lo­gen ist dies durch­aus ein Dorn im Auge. So wird z.B. die Chi­ca­go […]

Zitat: Der Christen größte Kunst

Luthers Tischreden

Dok­tor Luther sprach: Wenn jemand frag­te, was doch die Chris­ten kön­nen und leh­ren? da soll man nichts ande­res ant­wor­ten, als daß man Chris­tus ken­ne und an ihn glau­be und wis­se, daß er vom Vater gesandt sei, Joh. 17. Wer das nicht kann noch lehrt oder treibt, der rüh­me sich nur kei­nen Chris­ten, ob gleich sonst […]

CD: Sturm des Lebens

Ein Hörspiel für Jugendliche ab 13 Jahren

Die meis­ten christ­li­chen Hör­spie­le rich­ten sich an jün­ge­re Kin­der zwi­schen 3 und 12. Es ist daher wirk­lich erfri­schend, dass die meis­ten Hör­spie­le des Ver­lags Frie­dens­stim­me sich an Kin­der und  Jugend­li­che ab 13 Jah­re rich­ten. Zuletzt ist das Hör­spiel Sturm des Lebens erschie­nen. Im Book­let heißt es: Die Türen des Gefäng­nis­ses öff­nen sich. Regi­na tritt hin­aus. Vie­le […]

Wanderausstellung zur Reformation macht Station in Weingarten (Baden)

Anläss­lich des 500-jäh­­ri­gen Refor­ma­ti­ons­ju­bi­lä­ums gas­tiert in mei­ner Gemein­de (Men­­no­­ni­­ten-Brü­­der­ge­­mein­­de Wein­gar­ten) die Wan­der­aus­stel­lung „500 Jah­re Refor­ma­ti­on: Ein Rin­gen um die Wahr­heit und den Weg“. Sie war zuvor schon an sie­ben ande­ren Orten. Die Aus­stel­lung wur­de am 8. Janu­ar eröff­net und dau­ert bis zum 31. Janu­ar 2018. Die hoch­wer­ti­ge Aus­stel­lung ver­setzt den Besu­cher in die Zeit des Umbruchs […]

Tipp: William Carey, der Vater der modernen Mission

Ein Brief von William Carey an seinen Sohn Jabez

Wil­liam Careys Werk ist kaum zu über­schau­en. Sein Ein­fluss in Indi­en ist nicht hoch genug zu schät­zen. So ist auch die Abschaf­fung des Miss­brauchs der Wit­wen­ver­bren­nun­gen auf sei­nen Ein­satz zurück­zu­füh­ren. Meh­re­re Pflan­zen wur­den von ihm ent­deckt und beschrie­ben. Jedoch ist er vor allem Mis­sio­nar und Bibel­über­set­zer gewe­sen. Als Sprach­ge­nie war es ihm mög­lich das Neue […]

Westminster Bekenntnis (1647)

Ankündigung einer Leserunde

Lan­ge ist es her, als nimm-lies.de sei­ne letz­te Leserun­de hat­te. Das soll 2018 bes­ser wer­den. Ich sehe es als Füh­rung, dass ich in letz­ter Zeit regel­mä­ßig auf das West­mins­ter Bekennt­nis hin­ge­wie­sen wur­de, so möch­te ich die­ses auch mit den Lesern die­ses Blogs bespre­chen. Das West­mins­ter Bekennt­nis ist in 33 Kapi­tel auf­ge­teilt, die gut ein­zeln betrach­tet […]

Sind Grußkarten christlicher Verlage zu teuer?

Serie: Christliche Verlage und das Geld (1)

Bei mei­nem Enga­ge­ment in einer klei­nen christ­li­chen Buch­hand­lung stel­le ich immer wie­der fest, dass man­che Kun­den Medi­en und Geschenk­ar­ti­kel aus christ­li­chen Ver­la­gen als zu teu­er ein­schät­zen. Eine Falt­kar­te mit Umschlag, Ein­le­ge­blatt und Foli­en­ver­pa­ckung für 2 EUR – für eini­ge Kun­den ist so ein Preis nicht nach­voll­zieh­bar. Als Ver­gleich wer­den hier die all­jähr­li­chen Weih­nachts­kar­ten­an­ge­bo­te des Dis­coun­ters Aldi […]

Tipp: Schreib’s auf!

Deine Geschichte - in deinen Worten

Im Jahr 1955 starb mein Urgroß­va­ter müt­ter­li­cher­seits. Er hat uns ein dün­nes Buch hin­ter­las­sen, in dem er aus sei­nem Leben und über unse­re Vor­fah­ren berich­tet. Es ist span­nend zu lesen, was er und mei­ne Vor­fah­ren erlebt haben, was sie dach­ten und was sie taten. Es ist ein Ein­tau­chen in eine ande­re Zeit, mit der man […]

Tipp: Im Bilde Gottes schuf ER ihn

Ein ungewöhnliches Andachtsbuch von Holger Klaewer

Das Jahr ist zwar schon ein paar Tage alt, aber ich möch­te es mir nicht neh­men las­sen auf ein unge­wöhn­li­ches Andachts­buch von Hol­ger Klae­wer hin­zu­wei­sen. Klae­wer ist unter ande­rem Autor der Kin­­der­buch-Rei­he Nord­licht und der Gro­ßen Rät­sel­samm­lung zum AT und NT. Das Cover mit dem Titel Im Bil­de Got­tes schuf ER ihn hat mich zuerst […]