Monate: November 2015

Zehn Fragen an Anneli Klipphahn

Autorin von Kinderbüchern

Wie kamen Sie dazu schriftstellerisch aktiv zu werden? Schon als Kind habe ich viel gelesen und Tagebuch geschrieben. Während der DDR-Zeit studierte ich Religionspädagogik. Dabei lernten wir, Entwürfe für die Arbeit mit Kindern (damals hieß das Christenlehre, denn in der DDR gab es keinen Religionsunterricht) von Grund auf selbst zu planen und zu erarbeiten. Wir […]

Verlosung: Im Glauben Christus schauen [BEENDET]

3 Andachtsbücher von Charles H. Spurgeon

Seit Jahren nutze ich verschiedene Andachtsbücher, die ich meist morgens zum Beginn des Tages lese. Da das neue Jahre nicht mehr weit ist, verlosen wir 3 Exemplare vom Andachtsbuch Im Glauben Christus schauen. „Das Evangelium lässt uns zu Christus aufschauen, bis wir wachsen und so werden wie er“, verkündete Charles Spurgeon in seiner Predigt im […]

Tipp: Maliks Clique – The decision

Ein Buch von Alexandra P. König

In diesem Buch geht es um eine Bande, die aus fünf Jungen besteht. Sie treiben viel gefährlichen Unsinn und ärgern ihre Mitschüler, wo sie nur können. Doch langsam beginnt Gott die Jungen zu verändern. Dieses Buch, veranschaulicht sehr schön, was heute an vielen Schulen der Fall ist. Die Älteren und Stärkeren ärgern die Kleinen und […]

Zehn Fragen an Wilfried Plock

Autor von „Eine Ehe zur Ehre Gottes“ und anderen Büchern

Wie kamst du dazu schriftstellerisch aktiv zu werden? Ich habe schon vor 30 Jahren erste Artikel und Texte für Traktate / Flyer verfasst. Als ich 1997 in Willow Creek und 2000 in Saddleback gewesen war, wurde ich von mehreren evangelikalen Leitern aufgefordert, darüber ein Buch zu schreiben. So entstand Gott ist nicht pragmatisch. Seitdem sind […]

Onkel Ernie ist daheim

* 18. Oktober 1918 - † 1. November 2015

Der bekannte Prediger und Evangelist (Onkel) Ernie Klassen ist am 01. November an den Ort gegangen, von dem er so gerne sprach. Er gehörte 1959 zu den Gründern der Bibelschule Brake und hat Zeit seines Lebens humorvoll, aber evangeliumszentriert vor vielen Tausenden Menschen verkündigt. In einer Meldung der Bibelschule heißt es: Onkel Ernie war am […]

NEU: »Kirchen History«

Erstes Magazin über Kirchengeschichte geplant

Gestern bin ich auf eine spannende Neuigkeit gestoßen. Offenbar ist ein neues christliches Magazin in Vorbereitung: Kirchen History. Auf der Homepage heißt es: Kirchen History« ist das erste* deutsche Magazin über Kirchengeschichte. Der Slogan lautet »Die Geschichte des christlichen Glaubens, spannend erzählt!« und der ist Programm. Die Sprache ist leicht, verdaulich und kurzweilig. Wir verlieren […]

Tipp: Kleiner Nachfolger

Zeitschrift für Kinder

Ich sehe es als einen wunderbaren Glücksfall an, dass mir diese Zeitschrift unter die Hände gekommen ist. 6 mal im Jahr erscheint eine mennonitisch-geprägte Kinderzeitschrift, die wirklich sehr gut gelungen ist. Vom Design auf den ersten Blick recht altmodisch, ist der Inhalt überragend und alles andere als trocken. Immer gibt es einen Abschnitt über Bionik, […]

Buchrezension: Bis es Tag wird – Der Tag im Fokus der biblischen Prophetie

von Bernd Grunwald

Bernd Grunwald, Bis es Tag wird – Der Tag im Fokus der biblischen Prophetie, BoD, Norderstedt, 2015. Das Buch Bis es Tag wird von Bernd Grunwald ist in zwei Hauptteile gegliedert. Teil 1 beschäftigt sich mit den unterschiedlichen biblischen Begriffen wie bspw. „der Tag des Herrn“, „an jenem Tag“, „der letzte Tag“, „der Tag des […]

Gebet Martin Luthers auf dem Reichstag zu Worms

Am 21ten April 1521 musste Martin Luther sich vor dem Reichstag und dem Kaiser in Worms für seine Schriften rechtfertigen. Gefordert war derWiderruf seiner sämtlichen Schriften. Mitten im Verhör bat Luther noch um einen Tag Bedenkzeit, der ihm nur widerwillig gewährt wurde. In dieser Nacht betete er, laut Überlieferung, folgendes: Allmächtiger, ewiger Gott! Wie ist es […]