Monate: April 2015

Buchtipp: Das Geheimnis von Schloss Morillion

Ein Abenteuerkrimi mit den Rothstein-Kids

In dem Buch „Das Geheimnis von Schloss Morillion“ geht es um drei Kinder und ihren schlauen Hund, die Spezialisten im Fach Abenteuer sind. Dabei geraten sie manchmal in brenzlige Situationen. Ihr Vater ist Geschichtsprofessor und kennt sich mit Literatur bestens aus. Ihre Mutter ist Biologin. Im Buch tauchen außerdem noch andere Personen auf, darunter der […]

Buchbesprechung: Hudson Taylor – Ein Mann, der Gott vertraute

Von Howard und Geraldine Taylor

Es sind mehrere Bücher entstanden, die das Leben und den Dienst von Hudson Taylor beschreiben. Das oben genannte ist im Jahr 2006 erstmals erschienen und umfasst 176 Seiten. Die Verfasser dieses Buches waren Howard und Geraldine Taylor, Sohn und Schwiegertochter Hudson Taylors. Ich würde das Buch als grobe Zusammenfassung des Dienstes von Hudson Taylor beschreiben, […]

Kapitel 12: Die Liebe Gottes

Leserunde: Gott erkennen

Bei allen Mitlesern möchte ich mich für die Unregelmäßigkeiten bei der Veröffentlichung der Beiträge entschuldigen. Leider bin ich derzeit beruflich ziemlich ausgelastet, so dass es hier zu Verzögerungen kommt, die ich hoffe, so bald es geht, wieder in den Griff zu bekommen. Kapitel 12 befasst sich mit einer erhebenden Eigenschaft Gottes, seiner Liebe.  Packer stellt […]

Das große Erzählbuch zur biblischen Geschichte

Kinderbibel von Anne de Vries

Ein einsamer Mann schlich durch die Felder. Er suchte versteckte Pfade, auf denen ihm kein Mensch begegnen würde. Um jedes Dorf machte er einen weiten Bogen. Manchmal blieb er auf einem Hügel stehen und spähte hinaus ins Land. Dann beeilte er sich, weiterzukommen. Wenn er Stimmen hörte, versteckte er sich im Gebüsch und hockte dort, […]

Buchbesprechung: Das Haus mit dem Zeichen

Von Jan Vermeer

Bereits seit über 13 Jahren steht Nordkorea an erster Stelle des Weltverfolgungsindex. Was dahinter steckt und was es wirklich bedeutet, in Nordkorea Christ zu sein, bringt uns das Buch „Das Haus mit dem Zeichen“ von OpenDoors besonders deutlich nahe. Das Buch umfasst 240 Seiten und erschien im August 2011. Es beruht auf wahren Begebenheiten und […]

Besprechung: Paul Schneider – Der Prediger von Buchenwald

Von Margarete Schneider

Wenn es um das dritte Reich in Deutschland und das grausame, menschenfeindliche und gottlose Regime Adolf Hitlers geht, wenden sich viele junge Menschen ab mit der Begründung, man habe dieses Thema schon ausreichend in der Schule behandelt und Deutschland hätte schließlich genug den Sündenbock gespielt. Deshalb ist es ja so wichtig, nicht nur diese Seite […]

Kapitel 11: Dein Wort ist die Wahrheit

Leserunde: Gott erkennen

Heute wollen wir Kap. 11 des Buches besprechen, welches sich mit Gottes Wort befasst. Gott und sein Wort lassen sich nicht trennen, denn nur durch Gottes Selbstoffenbarung lernen wir, wie Gott ist und wie er handelt! Folgerichtig fängt das Evangelium des Johannes mit diesen Worten an: „Im Anfang war das Wort (…) und das Wort […]

Ratschläge für Seelengewinner

von Charles Haddon Spurgeon

Ein Betrunkener trat eines Tages auf Rowland Hill zu und sagte: »Ich bin einer von Ihren Bekehrten.« – »Ich glaube wohl, dass Sie das sind«, erwiderte der scharfsinnige und verständige Prediger, »aber Sie sind keiner von des Herrn Bekehrten, sonst würden Sie nicht betrunken sein.« Auf diese praktische Probe müssen wir alle unsre Werke stellen. […]