Monate: Juli 2011

Blognews 30/07/2011

Schreibwettbewerb von Holysheep und dem Jugendleiter-Bog – Mir ist aufgefallen, wie oft mittlerweile Schreibwettbewerbe für Nachwuchsautoren und dergleichen veranstaltet werden. GerthMedien ist in den vergangenen Jahren mehrmals dabei gewesen. Auch besteht die Möglichkeit aktuell an einem Autorenwettbewerb teilzunehmen. Damaris Kofmehl lud vor wenigen Wochen zu einem Schreibcamp ein. idea in Kooperation mit VEBS (Verband evangelischer […]

Der moderne Buchdruck

„Der moderne Buchdruck“, vierte Skulptur von sechs beim Berliner Walk of Ideas zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006, enthüllt am 21. April 2006 auf dem Bebelplatz, einem Platz nahe dem Boulevard Unter den Linden gegenüber der Humboldt Universität. Die Skulptur erinnert an Johannes Gutenberg, den Erfinder des modernen Buchdruck um 1450 in Mainz. Quelle von Text […]

Plock: Mit einem betont heils­ge­schicht­li­chen Ansatz eine gewisse Gegen­stimme bilden

Der Verlag CMD stellt sich vor

NIMM UND LIES: Herr Plock, der Christ­li­che Medi­en­dienst in Hün­feld ist ein recht jun­ger Ver­lag. Wie kommt man dazu, einen neuen Ver­lag zu gründen? Plock: Christ­li­che Lite­ra­tur liegt mir schon seit über 30 Jah­ren am Her­zen. Da ich immer wie­der auf der Suche nach geeig­ne­ten Arti­keln für die KfG-Zeitschrift „Gemein­de­grün­dung“ bin, lese ich auch rela­tiv […]

Lesen kann man überall!

Lesen kann man überall. In der Bahn, auf dem Balkon, im Wartezimmer beim Arzt oder abends im Bett. Man kann es aber auch so wie A.W. Tozer machen. Seine Schwester berichtet von ihrem noch nicht 10 Jahre alten Bruder: [Vater] hielt ein paar Schweine auf dem Bauernhof. Ein ganz bestimmtes Mutterschwein gebar ein Ferkel mehr, […]

Ich lese „nur“ die Bibel …

Frage: Man hört öfter das Argument: „Ich lese keine Bücher oder Auslegungen über die Bibel, ich lese lieber die Bibel selbst.“ Ist das eine richtige und nachahmenswerte Einstellung? Antwort: Sicherlich nicht! Natürlich ist das Lesen der Heiligen Schrift von äußerster Wichtigkeit, und es sollte neben dem Gebet den höchsten Stellenwert in unserem Leben haben. Aber […]

Schwarzwaldlektüre

Heute hatte ich meinen letzten Arbeitstag. Jetzt wird noch gepackt und morgen geht es dann über einige Umwege in den schönen Schwarzwald. Bücher dürfen natürlich auch nicht fehlen und so habe ich mir folgendes Paket geschnürt. Christliche Bücher kritisch lesen – Ein Lehr und Arbeitsbuch zum Trainieren der eigenen Urteilsfähigkeit, Franz Graf-Stuhlhofer, VKW Unchristlich – […]

Rezensionsexemplare

Letzte Woche erhielt ich Post, die an „NIMM UND LIES – das christliche Literaturblog“ adressiert war. Ich war gespannt, denn die meiste Post zum Blog kam bisher auf elektronischem Weg. Nachdem ich den Umschlag öffnete, hielt ich ein Buch in der Hand, begleitet von einem netten Brief. Dieser enthielt eine kurze Beschreibung des Buches und […]

Buchrezension: Wie wird es in der Hölle sein?

von Hans-Werner Deppe

Die Hölle als Gesprächsthema oder als Inhalt in christlichen Zeitschriften ist wahrlich alles andere als ausgereizt. Und auch die christlichen Verleger halten sich bei diesem unangenehmen Thema eher zurück. Dieser Eindruck entsteht zumindest wenn man nach Literatur zur Hölle sucht. Aktuell sind meines Wissen im Wesentlichen nur zwei Titel erhältlich. „Die Wirklichkeit der Hölle“ mit […]