Monate: Januar 2010

Wer liest schon so ein altes Buch?!

Seitdem ich diese Seite kenne, habe ich immer gerne einen Blick darauf geworfen und eifrig mitgelesen. Ab jetzt möchte ich jedoch das tun was Eddi im ersten Beitrag November 2006 schrieb: „Falls du auch interessante Beiträge auf dieser Seite veröffentlichen, d.h. Bücher aus deiner Bibliothek vorstellen willst, melde dich einfach per Email und ich schalte […]

Ein Moleskine-NT

Ein Moleskine-NT 22.01.2010 18:28 Fast täglich fahre ich mit der Bahn nach Hamburg in die Uni und nutze die einstündigen Fahrten zum Lesen. Ein Buch habe ich immer dabei – mein Neues Testament (Übersetzung: Schlachter 2000). Die Ausgabe ist zwar preisgünstig, aber nicht dafür gedacht, sie täglich ungeschützt im Rucksack zu transportieren. Als ich zu […]

Bei Stromausfall ein Buch lesen

Zeit-Soziologe Hartmut Rosa erzählt in einem Interview, wie schwer es uns fällt ein Buch zu lesen, weil wir dann meinen, so viel zu verpassen. Er hat auch das interessante Buch „Beschleunigung – Die Veränderung der Zeitstrukturen in der Moderne“ geschrieben. Hier der Auszug aus dem Gespräch: Zeit: Sind wir also unfähig geworden, die Muße zu […]

Ende der Winterpause!

Es sind jetzt schon einige Wochen ins Land gegangen, in denen es keine neuen Beiträge auf dieser Seite gab. Nachdem jetzt einige Leser dieses Blogs per Email nachgefragt haben, was denn mit mir eigentlich los sei, habe ich beschlossen, mich wieder zu Wort zu melden. Als aller erstes möchte ich mich bei allen Lesern entschuldigen, […]