Facebook-Ranking
Schreibe einen Kommentar

Christliche Verlage im „Facebook-Ranking“ 9/12

Gerth Medien Buch hat seinen Vorsprung gegenüber Edition Katzenstein ausgebaut und die Marke 500 geknackt. Die Stiftung Deutsche Bibelgesellschaft hat die 1500er-Marke hinter sich gebracht und der böhringer Verlag hat sich von Facebook verabschiedet.

Nr. Verlag „Gefällt mir“
in 09/2012
„Gefällt mir“
in 08/2012
1 (1) Gerth Medien Buch 500 487
2 (2) Edition Katzenstein 484 477
3 (3) Down to Earth Berlin 375 372
4 (5) CLV – Christliche Literatur-Verbreitung 371 352
5 (4) SCM Bundes-Verlag 367 359
6 (6) Neufeld Verlag 301 292
7 (8) Betanien Verlag 261 256
8 (7) BORN-Verlag 253 249
9 (10) SCM Hänssler Buch 224 214
10 (9) 3L Verlag 221 222
11 (11) Verlag der Francke-Buchhandlung GmbH 210 204
12 (10) SCM R.Brockhaus 198 193
13 (14) adeo Verlag 186 145
14 (15) Christliche Bücherstube Neunkirchen – Siegerland 158 147
15 (16) 4youMedia – message for life 131 121
16 (17) Neukirchener Verlagsgesellschaft 127 120
17 (15) TOS-hörfabrik 125 125
18 (21) Brunnen Verlag Basel (CH) 93 87
19 (18) Ainzigart 91 77
20 (19) Brendow Verlag 83 75
21 (20) weekview – innovative Zeitplansysteme 54 55
22 (22) EMPGermany.com 36 37
23 (24) Brunnen Verlag Gießen (D) 34 28
24 (23) BOAS-Verlag 31 29
25 (26) inner cube 26 25
26 (27) CMD – Christlicher Mediendienst 23 23
27 (29) Meos Medien 20 16
28 (30) Verlag Linea 19 19
29 (30) Uljö 18 15
30 (31) LUQS Verlag 4 4
— (25) böhringer Verlag 27
Stiftung Deutsche Bibelgesellschaft 1533 1468
Missionswerk Mitternachtsruf 777 751
Puls medien & events 262 261
KEB Österreich 207 205
Aseba Deutschland 11 11

Einige Anmer­kun­gen dazu. Bewusst wurde ein sehr gro­ßes Spek­trum der evan­ge­li­ka­len Ver­lags­welt gewählt. Hier sind also sowohl Ver­lage mit einer eher konservativ-bibeltreuen Aus­rich­tung als auch mit einer modern-evangelikalen Auf­fas­sung auf­ge­führt. Man­che Ver­lage sind auf Face­book mit meh­reren Berei­chen getrennt auf­ge­führt. SCM Häns­s­ler mit Buch und Musik zum Bei­spiel. Hier­bei wurde die „Buch-Fanseite“ gewählt. Einige Ver­lage sind ande­rer­seits gar nicht geson­dert auf­ge­führt. Der Ver­lag Mit­ter­nachts­ruf in etwa. Der Ver­lag tritt auf Face­book unter dem Dach „Mis­si­ons­werk Mit­ter­nachts­ruf“ in Erschei­nung. Diese Fan­sei­ten kön­nen lei­der nicht berück­sich­tigt werden.

Die Christ­li­che Ver­lags­ge­sell­schaft in Dil­len­burg hat aktu­ell noch keine eigene Seite auf Face­book. Ersatz­weise füh­ren wir hier die „Christ­li­che Bücher­stube Neunkirchen   —   Siegerland“ auf.

Ergän­zun­gen und Hin­weise sind gerne will­kom­men. Ein­fach im Kom­men­tar­feld hinterlassen.

Hinterlasse einen Kommentar!