Facebook-Ranking
Kommentare 5

Christliche Verlage im „Facebook-Ranking“ 4/12

Drei Verlage sind neu in unserem Ranking. Der Brunnen Verlag (Gießen) hat bereits seit November 2011 eine Präsenz auf Facebook. Über eine kurze Verlags-Info hinaus ist der Verlag aber offenbar noch nicht gekommen. Mit 130 Veröffentlichungen (laut Wikipedia) gehört der Brunnen Verlag zu den größeren Verlagen im deutschsprachigen Raum. Da wunderts, dass soziale Netzwerke so stiefmütterlich behandelt werden.

Der zweite Verlag inner cube ist eine Verlagsgründung von 2010. inner cube gibt „anschauliche und attraktiv gestaltete Bibelsachbücher und Bibelstudienmaterialien“ heraus.

Zuletzt der Brendow Verlag, der sich selbst als „Buchverlag für Alles, was Sinn macht“ bezeichnet.

Nr. Verlag „Gefällt mir“
in 04/2012
„Gefällt mir“
in 03/2012
1 (1) Gerth Medien Buch 436 427
2 (2) Edition Katzenstein 403 400
3 (3) Down to Earth Berlin 356 348
4 (4) SCM Bundes-Verlag 343 339
5 (6) CLV – Christliche Literatur-Verbreitung 281 262
6 (5) Neufeld Verlag 277 270
7 (7) BORN-Verlag 237 234
8 (8) Betanien Verlag 219 206
9 (9) 3L Verlag 210 205
10 (10) Verlag der Francke-Buchhandlung GmbH 183 176
11 (11) SCM R.Brockhaus 172 170
12 (12) SCM Hänssler Buch 171 165
13 (13) TOS-hörfabrik 118 118
14 (15) Christliche Bücherstube Neunkirchen – Siegerland 111 91
15 (14) adeo Verlag 104 103
16 (17) 4youMedia – message for life 103 81
17 (16) Neukirchener Verlagsgesellschaft 90 82
18 (18) Ainzigart 61 61
19 (–) Brendow Verlag 52
20 (19) weekview – innovative Zeitplansysteme 51 51
21 (20) EMPGermany.com 36 36
22 (21) Brunnen Verlag Basel & Brunnen BibelPanorama (CH) 32 30
23 (22) böhringer Verlag 25 25
24 (23) CMD – Christlicher Mediendienst 24 24
25 (24) BOAS-Verlag 23 23
26 (25) Meos Medien 15 15
27 (26) Verlag Linea 11 10
28 (27) Uljö 11 9
29 (–) inner cube 10
30 (–) Brunnen Verlag (D) 7
31 (28) LUQS Verlag 4 4
Stiftung Deutsche Bibelgesellschaft 1209 1171
Missionswerk Mitternachtsruf 659 648
Puls medien & events 262 260
KEB Österreich 192 190
Aseba Deutschland 11 11

Einige Anmer­kun­gen dazu. Bewusst wurde eine sehr große Band­breite der evan­ge­li­ka­len Ver­lags­welt gewählt. Hier sind also sowohl Ver­lage mit einer eher konservativ-bibeltreuen Aus­rich­tung als auch mit einer modern-evangelikalen Auf­fas­sung auf­ge­führt. Man­che Ver­lage sind auf Face­book mit meh­reren Berei­chen getrennt auf­ge­führt. SCM Häns­s­ler mit Buch und Musik zum Bei­spiel. Hier­bei wurde die „Buch-Fanseite“ gewählt. Einige Ver­lage sind ande­rer­seits gar nicht geson­dert auf­ge­führt. Der Ver­lag Mit­ter­nachts­ruf in etwa. Der Ver­lag tritt auf Face­book unter dem Dach „Mis­si­ons­werk Mit­ter­nachts­ruf“ in Erschei­nung. Diese Fan­sei­ten kön­nen lei­der nicht berück­sich­tigt werden.

Die Christ­li­che Ver­lags­ge­sell­schaft in Dil­len­burg hat aktu­ell noch keine eigene Seite auf Face­book. Ersatz­weise füh­ren wir hier die „Christ­li­che Bücher­stube Neunkirchen     —     Siegerland“ auf.

Ergän­zun­gen und Hin­weise sind gerne will­kom­men. Ein­fach im Kom­men­tar­feld hinterlassen.

5 Kommentare

  1. alex sagt

    Es ist mir zu müßig auf die Frage erneut zu antworten ;). Eins sei gesagt, die Besucherzahlen bei den Rankings sind zufridenstellend :).
    Gruß
    alex

  2. Alex schreibt:Es ist mir zu müßig auf die Frage erneut zu ant­wor­ten. Ist es auch zu müßig eigene Rezensionen über Bücher zuschreiben.

  3. Hartmuth Bischoff sagt

    Ich finde das Ranking weiterhin interessant und sehe es mir jeden Monat gerne an.
    Vielen Dank für die Arbeit !
    Dass die Anzahl der „Gefällt mir“-Klicks weder etwas über die Qualität der Facebook-Seiten noch über die Qualität der Verlagsarbeit insgesamt aussagen, ist mir durchaus klar. Trotzdem ist es eine interessante Statistik und die Veränderungen bei den Klick-Zahlen ist eine Motivation für die Verlage, bei Facebook aktiver zu werden.

  4. Rene sagt

    Eitelkeit der Eitelkeiten!, spricht der Prediger; Eitelkeit der Eitelkeiten! Alles ist Eitelkeit.

    Abgesehen davon guck ich mir die Liste auch monatlich an. 🙂

Hinterlasse einen Kommentar!