Alle Artikel in: Puritaner

Buchrezension: Sind religiöse Gefühle zuverlässige Anzeichen für wahren Glauben?

von Jonathan Edwards

Die­ser Klas­si­ker wur­de vor fast 270 Jah­ren von einem Mann geschrie­ben, der bis heu­te in Ame­ri­ka als einer der größ­ten Phi­lo­so­phen und Theo­lo­gen geach­tet wird. Gleich­zei­tig ist er unter den Chris­ten als Erwe­ckungs­pre­di­ger an der Sei­te von Geor­ge White­field bekannt. Edwards hat die „Gro­ße Erwe­ckung“ in Ame­ri­ka mit­er­lebt – mit all den posi­ti­ven, aber auch […]

Überreiche Gnade

Autobiographie von John Bunyan

„Von allen Ver­su­chun­gen, denen ich je in mei­nem Leben begeg­net bin, ist der Zwei­fel hin­sicht­lich des Seins und Wesens Got­tes und hin­sicht­lich der Wahr­heit des Evan­ge­li­ums die schlimms­te und die am schwers­ten zu ertra­gen­de. Wenn die­se Ver­su­chung kommt, so nimmt sie mir den Gurt mei­ner Len­den, und zieht mir den Boden unter den Füßen fort. […]

Die Fähigkeit des prophetischen Redens

von William Perkins

Wie in die­sem Blog schon eini­ge Male erwähnt, bringt der 3L Ver­lag immer wie­der Wer­ke von Puri­ta­nern her­aus. Der­zeit sind bereits 14 Bän­de ver­schie­de­ner Auto­ren, wie Owen, Bun­yan und wei­te­rer Puri­ta­ner erschie­nen. Der Inhalt der Bücher ist wirk­lich kost­bar. Auf­grund der schö­nen Auf­ma­chung machen die Bücher jedoch auch jedes Bücher­re­gal um eine Per­le rei­cher. An die­ser […]

John Bunyan: Die Pilgerreise (neue Ausgabe) — Teil 3

Hier folgt nun der drit­te und letz­te Teil mei­ner Buch­be­spre­chung des neu auf­ge­leg­ten und sprach­lich über­ar­bei­te­tem Klas­si­kers Die Pil­ger­rei­se von John Bun­yan. Teil 1 und Teil 2 kön­nen unten den hin­ter­leg­ten Links nach­ge­le­sen wer­den. Trotz eini­ger Kri­tik­punk­te bin ich von der neu­en Aus­ga­be begeis­tert. Sie liest sich flüs­sig und ist leicht ver­ständ­lich. Die zusätz­li­chen Kapi­tel­über­schrif­ten […]

John Bunyan: Die Pilgerreise (neue Ausgabe) — Teil 2

Im ers­ten Teil der Buch­be­spre­chung habe ich eini­ge Grün­de genannt, war­um ich das Buch Die Pil­ger­rei­se von John Bun­yan gut fin­de und jedem emp­feh­len kann. Im zwei­ten Teil gehe ich auf die sprach­li­che Neu­be­ar­bei­tung der Pil­ger­rei­se ein, die die­ses Jahr im SCM R. Brock­haus Ver­lag erschie­nen ist. Wenn ich Ver­glei­che anstel­le, bezie­he ich mich auf […]

John Bunyan: Die Pilgerreise (neue Ausgabe) — Teil 1

„Der Weg ist das Ziel.“ Das behaup­te zumin­dest Kon­fu­zi­us. Es mag sein, dass die­se Aus­sa­ge für eini­ge Wege, die man geht, zutrifft. Doch die­se Idee auf den Lebens­weg zu über­tra­gen, kann fata­le Fol­gen haben. John Bun­yan fand in der Bibel eine ande­re Beschrei­bung des Lebens­we­ges: „Geht ein durch die enge Pfor­te! Denn die Pfor­te ist […]

Buchrezension: Geborgen in Ihm

von Richard Sibbes

Ger­ne wünscht man es sich als Christ, in allen Lebens­la­gen stark zu sein und auch dann nicht ein­zu­kni­cken, wenn wirk­lich alles schief läuft. Ande­rer­seits begeg­net man immer wie­der Chris­ten, die mut­los, ent­täuscht und manch­mal sogar frus­triert die Hoff­nung auf­zu­ge­ben schei­nen, weil sie kraft­los gewor­den sind. Dafür kann es ver­schie­de­ne Grün­de geben: eige­nes Ver­schul­den und eige­ne […]

Matthew Henry: Leben voller Freude

Mit gro­ßem Gewinn lese ich regel­mä­ßig Mat­thew Henry’s Haupt­werk Expo­si­ti­on of the Old and New Tes­ta­ment (Kom­men­tar zum Alten und Neu­en Tes­ta­ment). Und so war­te­te ich gespannt auf das ers­te deut­sche Buch von Mat­thew Hen­ry: Leben vol­ler Freu­de. Die­ses Buch ist das Letz­te von Mat­thew Hen­ry und wur­de 1714, sei­nem Todes­jahr, gedruckt. Es ist also […]

Thomas Watson: Die Lehre der Buße

Was bewegt mich 341 Jah­re nach Erschei­nen des Buches „Die Leh­re der Buße“, die­ses Buch zu lesen, hier vor­zu­stel­len und wärms­tens zu emp­feh­len? Was moti­viert den Ver­lag die­ses Buch von Tho­mas Wat­s­on nach 338 Jah­ren in deut­scher Spra­che her­aus­zu­brin­gen? Es muss etwas in dem Inhalt ver­bor­gen lie­gen, was sich lohnt, wie­der auf­ge­deckt zu wer­den. Der […]

Die Puritaner im 3L Verlag

In der Puri­­ta­­ner-Serie im 3L Ver­lag ist mitt­ler­wei­le der fünf­te Band erschie­nen. Das neh­me ich zum Anlass alle fünf Bän­de und das Andachts­buch kurz vor­zu­stel­len. Über den ers­ten Band habe ich bereits geschrie­ben. Also folgt ab nächs­te Woche im wöchent­li­chen Rhyth­mus jeweils ein Buch. Begin­nen wer­de ich mit „Die Leh­re der Buße“ von Tho­mas Wat­s­on. […]