Alle Artikel in: Ehe/Familie/Erziehung

Eine Mutter nach dem Herzen Gottes

von Elizabeth George

Nach vielen positiven Empfehlungen, habe ich mich entschlossen dieses Buch zu lesen – ich habe es nicht bereut! Sehr liebevoll versucht Elizabeth Georg in diesem Buch, den Mütter ihre Kinder und deren Erziehung nach Gottes Willen, nahe ans Herz zu legen. Anhand vieler biblischer Beispiele und Bibelstellen führt sie zehn Wege an, die uns helfen […]

Buchvorstellung: Wie Kinder glauben lernen

von Dave Stone

„Ich möchte, dass meine Kinder glauben und Jesus Christus lieben lernen!“ Das möchten viele Eltern, nur oft steht hinter dieser Aussage die Frage: „Aber wie mache ich das?“ Dave Stone zeigt in seinem Buch „Wie Kinder glauben lernen“ einige Grundlage für das tägliche Leben, und gibt praktische Tipps, wie man „Zu Hause Glauben leben kann“. […]

Ryle: Die Pflichten der Eltern

Grundregeln biblischer Erziehung

Erziehe den Knaben seinen Weg gemäß, er wird nicht davon weichen, auch wenn er älter wird. (Sprüche 22,6) Ich denke diesen Vers kennt fast jeder Christ der Kinder hat, und argumentiert ihn auch um seine Kinder zu erziehen. Aber was ist die wirkliche, größere Bedeutung des Verses, und was heißt das für die Kindererziehung. Leider wird […]

Welch: Ist das Gehirn Schuld?

Krankheit und Verhalten - eine biblische Sicht

Es ist schon sehr interessant, wie man heutzutage alle schweren Krankheiten auf Funktionsstörungen des Gehirns schieben will und sich somit der Verantwortung entziehen möchte, was eigentlich aus dem Herzen herauskommt. Ist das Gehirn wirklich an allem schuld? Ist es immer berechtigt zu behaupten, dass falsches Verhalten auf medizinische Störungen zurückzuführen sei? Depressionen, ADHS, Homosexualität, Alkoholismus, Alzheimer […]

Lane, Tripp: Beziehungen

Ein Weg zum geistlichen Wachstum

Wenn jeder mal ehrlich zu sich selber ist, ist es doch so, dass wir unsere Beziehungen in unserem Leben nicht wirklich ernst nehmen und sie uns alle als selbstverständlich gelten, oder anders ausgedrückt, sie sind halt einfach da. Mit diesem Buch ist mir ein ganz neues Licht aufgegangen und ich musste erkennen, dass Gott durch […]

Wenn zwei sich streiten … liest der Dritte ein Buch!

Buchempfehlung von Hanniel Strebel

Ich las mit großem Interesse die Tagebucheinträge von Hanniel Strebel in seinen beiden eBooks Vom Glück vier Jungen zu erziehen und Fünf Jungen und kein Chaos in Sicht. Diese eBooks wollen keine typischen Ratgeber sein. Hanniel Strebel lässt die Leser an seinen Erlebnissen als vier- und fünffacher Vater teilhaben. Die Parallelen zur eigenen Familie wird […]

NEU: Fünf Jungen und kein Chaos in Sicht

von Hanniel Strebel

Lernerlebnisse mit Kindern Während den Monaten vor und nach der Geburt meines fün­ften Sohnes habe ich Lern­erleb­nisse aus der Sicht eines Vaters fest­ge­hal­ten. Es sind kurze Ein­träge in Form eines Tagebuchs. Den Stil habe ich, abge­se­hen von einer san­ften Überar­beitung, beibehal­ten. Sie kön­nen ruhig zwis­chen Staub­saugen, Wick­eln, Vor­lesen und Spazier­gang eine Ein­heit lesen und die […]

NEU: Vom Glück vier Jungen zu erziehen

von Hanniel Strebel

Lernerlebnisse mit Kindern Als fünf­facher Jun­gen­vater mit Söh­nen im Alter zwis­chen 5 Monaten und 8 Jahren ist die Erleb­nis­dichte hoch. Beim Ver­ar­beiten hilft mir das Schreiben. Lesen, schreiben und sin­gen — das sind meine drei Lieblings­beschäf­ti­gun­gen. Alle drei Tätigkeiten lassen sich mit Kindern umsetzen. Was erwartet Sie? 115 kurze Berichte, im All­tag ver­fasst, in den […]

NEU: Wer bin ich – wie soll ich sein?

von Klaus Rudolf Berger

Kind, Frau Mann in der Identitätskrise Der Mensch leidet heute vielfach unter Orientierungslosigkeit und Manipulation. Dennoch bohrt die Frage »Wer bin ich?« in uns allen den Nerv unserer Identität an. Im Spiegel der Gesellschaft und in dem der Bibel soll gezeigt werden, wie wir uns als Kinder, Frauen und Männer neu finden und begreifen können. […]