Alle Artikel in: Mission und Evangelisation

Die Zeit auskaufen

Ein Erlebnis des Wolfgang Dyck

Die fol­gen­den Zei­len fand ich in „Vom Knast zur Kan­zel — Das Leben des Wolf­gang Dyck“ (S.117 ff.) Müßig­gang ist aller Las­ter Anfang, sagt das Sprich­wort. Es muss ja gleich nicht alles so dick kom­men; es fängt meist klein an. Mei­ne Frau und ich mach­ten einen klei­nen Spa­zier­gang die Bah­ren­fel­der Chaus­see run­ter. Da sahen wir auf der […]

Tipp: Briefe, die nie geschrieben werden …

Ein Buch von Frederick L. Kosin

Vor eini­gen Jah­ren habe ich ein Buch gele­sen, dass mei­nen Blick auf Mis­sio­na­re und ihre Fami­li­en stark ver­än­dert hat. Die in 2015 ver­stor­be­ne Mis­sio­na­rin Eli­sa­beth Elli­ot wur­de ein­mal gefragt, was ihre größ­te geist­li­che Her­aus­for­de­rung war. Eine zu erwar­ten­de Ant­wort hät­te sein kön­nen, den Mör­dern ihres Ehe­man­nes Jim Elli­ot zu ver­ge­ben. Aber kei­nes­wegs. Sie ant­wor­te­te: „Das […]

Ratschläge für Seelengewinner

von Charles Haddon Spurgeon

Ein Betrun­ke­ner trat eines Tages auf Row­land Hill zu und sag­te: »Ich bin einer von Ihren Bekehr­ten.« — »Ich glau­be wohl, dass Sie das sind«, erwi­der­te der scharf­sin­ni­ge und ver­stän­di­ge Pre­di­ger, »aber Sie sind kei­ner von des Herrn Bekehr­ten, sonst wür­den Sie nicht betrun­ken sein.« Auf die­se prak­ti­sche Pro­be müs­sen wir alle uns­re Wer­ke stel­len. Wie führt […]

Ken Ham: Wie aber werden sie hören?

Ein Plädoyer für Schöpfungsevangelisation

Ein nach Gott suchen­der Mensch fragt dich, wo er anfan­gen soll, die Bibel zu lesen. Was wür­dest du ant­wor­ten? Mit Mat­thä­us, Mar­kus, Lukas oder Johan­nes? Ich habe Goog­le gefragt: „Wo soll ich anfan­gen, die Bibel zu lesen?“ In den meis­ten Such­ergeb­nis­sen fin­de ich den Rat­schlag, mit den Evan­ge­li­en anzu­fan­gen. Sehr häu­fig wird das Mar­kus-Evan­ge­­li­um vor­ge­schla­gen. […]

Berufen zum Senden — Praktische Tipps für verantwortungsvolle Christen

von Neal Pirolo

Neal Piro­lo ist Autor von „Beru­fen zum Sen­den — Prak­ti­sche Tipps für ver­ant­wor­tungs­vol­le Chris­ten“. Das Vor­wort zum Buch ist von dem Deut­schen Mis­si­ons­lei­ter der „Ope­ra­ti­on Mobi­li­sa­ti­on Deutsch­land“ Fritz Schuler. Neal Piro­lo lebt in San Die­go (Kali­for­ni­en) und ist Grün­der des evan­ge­li­ka­len ame­ri­ka­ni­schen Mis­si­ons­wer­kes Emma­us Road Inter­na­tio­nal. Als Grün­der und Lei­ter des Mis­si­ons­wer­kes hat er sich zum Ziel […]

Buchrezension: Die Frau des Missionars

von Pearl S. Buck

Heu­te möch­te ich euch das Buch „Die Frau des Mis­sio­nars“ vor­stel­len. Es wur­de von ihrer Toch­ter, Pearl S. Buck, geschrie­ben und erzählt das span­nen­de Leben ihrer Mut­ter Car­rie Car­ter. Sie hat einen gro­ßen Wunsch, sie will näm­lich Mis­sio­na­rin in Chi­na wer­den. Eines Tages kommt sie ein jun­ger Mann namens Andrew besu­chen und ein paar Tage […]

Buchrezension: Das erste Lernfeld der Mission (englisch)

von Thomas K. Johnson

Tho­mas K. John­son. The First Step in Mis­si­ons Trai­ning. How our Neigh­bors are Wrest­ling with God’s Gene­ral Reve­la­ti­on. VKW: Bonn, 2014. 145 Sei­ten. Kos­ten­lo­ser Online-Down­­load. Ich kann mich gut an die Vor­le­sung mit Tho­mas John­son erin­nern. Er sass auf dem Pult und las aus sei­nem Manu­skript vor. Alle hör­ten auf­merk­sam zu. Die Dok­to­ran­den aus ver­schie­de­nen […]

Die Bekehrungsgeschichte

des Missionars Charles T. Studd

In der Fami­lie Studd war seit der Bekeh­rung des Vaters Edward Studd eini­ges anders als zuvor. Das rei­che Anwe­sen der Studds wur­de nicht mehr mit Bäl­len und Tän­zen aus­ge­füllt, son­dern ein­mal in der Woche kamen Men­schen ver­schie­de­ner Schich­ten in den gro­ßen Saal des Hau­ses um Got­tes­dienst abzu­hal­ten. Den Pre­di­ger Mr. Wea­ther­by konn­te der sieb­zehn­jäh­ri­ge Hud­son […]