Biografien, Erzählungen, Kinderliteratur
Schreibe einen Kommentar

Buchrezension: Bonisa

von M.A. Mijnders-van Woerden

256238_z1Bonisa hat nicht nur eine dunkle Hautfarbe – sie lebt auch in einem Land, das viele Dunkelheiten kennt: Nächte voller unheimlicher Urwaldgeräusche.
Gefährliche, umherschleichende Tiere in undurchdringlicher Wildnis. Furcht vor vielen Geistern, wenn die Dämmerung über den Busch hereinbricht. Angst vor der Zukunft – vor Dürre, Armut, Hunger, Bedrohung. Angst in dunklen, unruhig suchenden Augen, deren Blick man niemals mehr vergisst …

Bonisa ist eines von diesen afrikanischen Kindern. Auch in ihrem Herzen und ihren Augen ist die Angst vor der Dunkelheit, vor den Geistern der Finsternis, vor dem grausamen Vater.

Als sie acht Jahre alt ist, kommt sie mit ihrer Mutter – ihres kleinen, kranken Bruders wegen – auf eine Missions-Station. Zum ersten Mal in ihrem Leben hört sie von Jesus Christus, der alle Angst besiegen kann und der ein guter, ja der beste Hirte ist.
Diese wunderbare Botschaft dringt tief in ihr Herz und sie nimmt den Herrn Jesus als ihren Retter an. Doch dann wird ihr Glaube etlichen harten Bewährungsproben ausgesetzt. Schließlich muss sie sogar eine „Geister-Austreibung“ über sich ergehen lassen, bei der sie fast ihr Leben verliert …

Diese spannende, bewegende Erzählung nach einer wahren Begebenheit wurde von der Autorin aufgezeichnet, die auch die bekannte und geschätzte Biografie „Die Frau mit dem Buch – Gladys Aylward“ geschrieben hat.
Es ist das eindrückliche Zeugnis der rettenden Macht und der bewahrenden Gnade Gottes im Leben eines Kindes – mitten in dem Unbegreiflichen und Unheimlichen einer uns fremden Kultur. Für Kinder ab neun Jahren – und ebenso für Erwachsene mit Gewinn zu lesen.

Ulla Bühne, www.fest-und-treu.de

Titel: Bonisa – Das Mädchen, das aus dem Dunkel kam
Autor: M.A. Mijnders-van Woerden
Sei­ten: 128
For­mat: 14 x 21 cm
Ein­band: Taschen­buch
Jahr: 2012
Ver­lag: CLV
ISBN: 978-3-86699-238-2
Preis: 4,90 EUR
erhält­lich bei: CLV, leseplatz.de

Hinterlasse einen Kommentar!