Andachtsbücher, Leben als Christ
Schreibe einen Kommentar

Buchrezension: Bleibend ist deine Treu

von Udo Vach

bidtDas Buch „Bleibend ist deine Treu“ von Udo Vach ist aus einer Radiosendung entstanden, in der Udo Vach im Laufe einer Woche jeweils ein bekanntes, altes, christliches Lied besprochen hat. Die Radiobeiträge sind verschriftlicht und als ein Andachtsbuch herausgegeben worden.

Die ausgewählten Lieder sind sehr schön. Ich kannte nicht alle, es handelt sich aber um alte Lieder mit einem tiefen Inhalt, der Zeugnis ablegt von dem festen und lebendigen Glauben der Schreiber. Nur solche Lieder können über Jahrhunderte im Liedergut der Christenheit bleiben.

Udo Vach bespricht jeweils für einen Tag der Woche eine oder mehrere Strophen des Liedes und hebt dabei bestimmte Gedanken hervor.

Die Aufmachung als Andachtsbuch gefällt mir nicht so gut. Die Beiträge sind mir persönlich zu verschwommen, der Liedertext wird nur knapp angesprochen und statt konkreter eigener Gedanken werden viele Zitate anderer Personen gebracht. Im Vergleich zu anderen Andachtsbüchern fehlt es bei diesem Buch an einem klaren Leitgedanken und einem (Tages-)Ziel des Beitrages. Ich vermute dies liegt daran, dass man sich stark an der Radiosendung orientiert hat.

Beim Lesen des Buches werden immer wieder Informationen zu den Lebensumständen der Dichter gegeben, das ist interessant. Meiner Meinung nach eignet sich das Buch aber eher weniger als Andachtsbuch, als zum Lesen zwischendurch.

David Penner

Titel: Bleibend ist deine Treu
Autor: Udo Vach
Sei­ten: 128
For­mat: 12 x 19 cm
Ein­band: gebunden
Jahr: 2013
Ver­lag: CV Dillenburg
ISBN: 9783863530037
Preis: 8,90 EUR
erhält­lich bei: CB-Buchshop.de
Lese­probe: CB-Buchshop.de

Hinterlasse einen Kommentar!