Medien
Kommentare 6

Bibliografie: Deutsche Bücher von Puritanern

An dieser Stelle möchte ich alle Bücher von Puritanern auflisten, die bisher in deutscher Sprache erschienen sind. Einfachheitshalber verweisen die meisten Kaufen-Links auf cbuch.de. Ergänzungen und Korrekturen können im Kommentarfeld hinterlassen werden.

Die englischen Puritaner. 365 Tage lebendiges Wasser, 416 Seiten, 3L-Verlag, 2008 [Kaufen]

Baxter, Richard: Das Predigeramt aus Sicht eines Puritaners, 160 Seiten, 3L Verlag [Kaufen]

Brooks, Thomas: Wirksame Maßnahmen gegen Satans Hinterlist, 264 Seiten, 3L Verlag, 2011 [Kaufen]

Bunyan, John: Der unfruchtbare Feigenbaum, 87 Seiten, Telos, 1990 [Kaufen]

Bunyan, John: John Bunyans Pilgerreise in Bildern. Ausgabe für Kinder, 256 Seiten, Johannis Verlag, 1992 [Kaufen]

Bunyan, John: Pilgerreise, 368 Seiten, Johannis Verlag, 3. Auflage 2003 [Kaufen bei Amazon]

Bunyan, John: Der Heilige Krieg, 320 Seiten, CLV, 6. Auflage 2005 [Kaufen]

Bunyan, John: Überfließende Liebe, 184 Seiten, 3L Verlag, 2008 [Kaufen]

Bunyan, John: Überreiche Gnade. Autobiografie von John Bunyan, 152 Seiten, 3L Verlag, 2011 [Kaufen]

Bunyan, John: Die Pilgerreise (sprachlich überarbeitet), 288 Seiten, SCM R.Brockhaus, 2012 [Kaufen, E-Book von Amazon]

Edwards, Jonathan: Das Leben von David Brainerd, 408 Seiten, 3L Verlag, 2011 [Kaufen]

Flavel, John: Alles in seiner Hand, 124 Seiten, 3L Verlag, 2009 [Kaufen]

Guthrie, William: Unser Anteil an Christus, 192 Seiten, 3L Verlag, 2009 [Kaufen]

Henry, Matthew: Leben voller Freude, 161 Seiten, 3L Verlag, 2007 [Kaufen, Rezension]

Owen, John: Leben durch seinen Tod. Das Sühnopfer Christi im Licht der Bibel, 88 Seiten, RVB, 1995 [Kaufen]

Owen, John: Die Herrlichkeit Christi. Köstlicher als Gold, 190 Seiten, 3L Verlag, 2001 [Kaufen, Rezension]

Owen, John: Die Gefahr des Abfallens, 176 Seiten, 3L Verlag, 2010 [Kaufen]

Perkins, William: Die Fähigkeit des prophetischen Redens, 192 Seiten, 3L Verlag, 2011 [Kaufen]

Sibbes, Richard: Geborgen in Ihm, 160 Seiten, 3L Verlag, 2007 [Kaufen, Rezension]

Sibbes, Richard: Die von Herzen kommende Demut, 144 Seiten, 3L Verlag, 2012 [Kaufen]

Venning, Ralph: In der Schule Gottes lernen, 272 Seiten, 3L Verlag, 2011 [Kaufen]

Watson, Thomas: Die Lehre der Buße, 112 Seiten, 3L Verlag, 2006 [Kaufen, Rezension]

Watson, Thomas: Den Himmel im Sturm erobern, 160 Seiten, 3L Verlag, 2012 [Kaufen]

Kategorie: Medien

von

NIMM UND LIES - dieser Aufforderung möchte ich selbst nachkommen und andere dazu motivieren und anleiten. NIMM UND LIES zuerst die Bibel und dann gute christliche Literatur. Denn beim Lesen lässt sich vortrefflich denken (nach Leo Tolstoi). Ich lebe mit meiner Frau und unseren drei Söhnen in Baden-Württemberg.

6 Kommentare

  1. Rene sagt

    Danke für die hilfreiche Auflistung! Ich stelle fest, dass ich die meisten habe und die meisten auch noch lesen muss. LG René

  2. @Eddi du hast den letzten großen Puritaner vergessen, es ist H. Charles Spurgeon.

  3. eddi sagt

    Spurgeon war nicht nur ein großer Liebhaber der Puritaner, sondern auch einer der wenigen treuen Nachfolger der Puritaner. Aber die „echten“ Puritaner werden nur der Periode von 1560 bis ca. 1710 zugeordnet. Spurgeon lebte dann doch etwas später. Aber du bringst mich auf die Idee, eine Bibliografie zu Spurgeons Werken zu erstellen.

  4. @Eddi Ja, man kann die Zeit der Puritaner sicher in einen bestimmten zeitlichen Rahmen festlegen. Es gibt ja das Buch von Ernest W. Bacon „Spurgeon, Erbe der Puritaner“ dieses ist eine Biografie über Charles Haddon Spurgeon. Nach dem Tod von Spurgeon wurde gesagt das jetzt der letzte große Puritaner verstorben ist und das ist wohl im übertragenden Sinne wohl korrekt.Hier noch einige Bücher zu den Puritanern:1.Iain Murray „Spurgeon wie ihn keiner kennt“ RVB Verlag
    2.Iain Murray „Die Hoffnung der Puritaner“ Prophetieverständnis, Mission und Erweckung im Lichte der Kirchengeschichte RVB-Verlag
    3.Joseph Chambon „Der Puritanismus“ Sein Weg von der Reformation bis zum Ende der Stuarts RVB-Verlag
    4.Iain Murray „Jonatan Edward“ Ein Lehrer der Gnade und die Grosse Erweckung CLV-Verlag http://www.cbuch.de/

  5. Was mich ein wenig irritiert, ist, dass hier nur Kaufbücher genannt werden. Bei Spurgeon z.B. gibt es mehrere gute deutsche Online-Quellen (z.B. kleinode.de, chres.de oder nicht zuletzt auch die Glaubensstimme). Vielleicht sollte man auch solche Quellen hier bezeichnen.

    Ähnliches gilt für Bunyan, der u.a. in verschiedenen Versionen in bitflow.dyndns.org zu finden ist, Matthew Henry und Jonathan Edwards, von denen es auch auf Deutsch den einen oder anderen Treffer zu verzeichnen gibt.

    Mein Vorschlag wäre daher, hier auch eine Link-Rubrik zu Autoren etc. anzubieten.

    Gruß,
    Andreas

  6. Eddi Klassen sagt

    Andreas, deinen Vorschlag nehme ich an und werde bei Gelegenheit meine List mit Links ergänzen. Nur Spurgeon, so sehr ich ihn auch schätze und auch wenn er von einigen als der letzte Puritaner bezeichnet wird, werde ich wohl nicht in diese Liste aufnehmen. Er hat dann doch „etwas“ später als die Puritaner im engeren Sinne. Aber eine getrennte Spurgeon-Bibliografie wäre sicher auch sinnvoll.

Hinterlasse einen Kommentar!